Sehenswürdigkeiten der Normandie – Discover-Normandy

St-Étienne de Caen

Die Pfarrkirche Église Saint-Étienne de Caen stammt aus dem 11. Jahrhundert und gilt als architektonischer Höhepunkt der normannischen Bauart. Die Kirche wurde von einem der berühmtesten Normanden, Wilhelm der Eroberer, gestiftet. Die Kreuzrippengewölbe der Kirche sollen zu den ältesten in ganz Frankreich gehören

Weiterlesen

Die Kathedrale von Rouen

Die Kathedrale von Rouen wurde im 11. Jahhundert erbaut und gehört heute zu den berühmtesten gotischen Kirchen in Frankreich. Bisher diente das Kirchengebäude als Krönungsort der normannischen Herzöge. Das Herz von Richard Löwenherz wurde in der Kathedrale in dem Steinsarg begraben.

Weiterlesen

Basilika Sainte-Thérèse in Lisieux

Die bemerkenswerte Basilika Sainte-Thérèse in französischer Stadt Lisieux ist 90 Meter hoch und gilt somit als eine der höchsten Kirchen, die im 20. Jahrhundert gebaut wurden. Jährlich ist die Basilika von über 2 Millionen Menschen besucht. Die Krypta ist mit einzigartigen Mosaiken geschmückt, welche die Szenen aus dem Leben der heiligen Therese zeigen.

Weiterlesen

Mont Saint-Michel

Die ehemalige Benediktinerabtei Mont-Saint-Michel zählt zu den teuersten und schwierigsten Bauprojekten des Mittelalters. Jährlich zieht das Kloster fast 3,5 Millionen Touristen aus der ganzen Welt an. Im Jahr 1979 wurde Mont-Saint-Michel zusammen mit dem Klosterberg und der umgebenden Bucht in die Liste des UNESCO-Welterbes eingetragen.

Weiterlesen